Wir wachsen weiter
und suchen Sie!

Unsere täglich aktualisierte Jobdatenbank zeigt Ihnen alle verfügbaren Stellenangebote an.

Zu unseren Stellenangeboten

Unsere täglich aktualisierte Jobdatenbank zeigt Ihnen alle verfügbaren Stellenangebote an.

Zu unseren Stellenangeboten
618 neue Bäume dank Printus

618 neue Bäume dank Printus

Fruitful Office ist eine Organisation, welche Büros mit Obstkörben versorgt. Somit steht nicht nur jeden Mittwoch kostenloses Obst für unsere Mitarbeiter bereit, sondern es wird auch für jeden Korb ein Baum in Malawi gepflanzt. Printus konnte so dabei helfen, 618 Bäume im zweiten Quartal 2018 zu pflanzen.

Hoch³-Firmenlauf 2019

Hoch³-Firmenlauf 2019

Bei traditionell heißen Temperaturen ging der Hoch3-Firmenlauf in die 15. Runde. Dabei verzeichnete nicht nur der Veranstalter mit 1.400 Läufern einen neuen Teilnehmerrekord - auch für unsere Firmenguppe gingen erstmalig 33 Läufer/innen in 11 Teams an den Start.
Die Mannschaften starteten gut gelaunt auf die 5,8 Kilometer lange Strecke rund um den Königswaldsee am Offenburger Flugplatz und kamen alle trotz sengender Hitze wohlbehalten im Ziel an.

Aldner Beach-Days

Aldner Beach-Days

Unsere Printus-Mannschaft startete mit voller Motivation und Elan in das Beachhandball-Turnier in Altenheim, die sogenannten Aldner Beach-Days. Das gute Wetter und die zahlreichen Printus-Fans sorgten trotz knapp verpassten Einzug in das Viertelfinale für eine gute Stimmung und einen gelungen Tag!

Erfolgreiche Läufer beim 16. Freiburg Marathon

Erfolgreiche Läufer beim 16. Freiburg Marathon

Unter den rund 12.000 Teilnehmern gingen vergangenen Sonntag auch 13 Printus-Läufer an den Start des 16. Freiburg Marathons.

Das Printus-Team, bestehend aus Mitarbeitern neun verschiedener Abteilungen, konnte dabei zwischen den Laufstrecken "Marathon", "Halbmarathon" und "AOK-Gesundheitslauf" wählen.

Der Rundkurs durch Freiburg führte vom Messegelände durch die nördlichen Stadtteile, um den Schlossberg, entlang der Dreisam und über das Kopfsteinpflaster der Altstadt.

Printus spendet für die Tour der Hoffnung

Printus spendet für die Tour der Hoffnung

Die "Tour der Hoffnung" - eine Benefiz-Radtour, bei der Spenden zur Behandlung krebs- und leukämiekranker Kinder gesammelt werden - wird in diesem Jahr zum 36. Mal nach dem Motto „Schwitzen für die gute Sache“ ausgetragen. Der Offenburger Arzt Dr. Joachim Schraeder, seit vielen Jahren einer der Organisatoren der Tour, ist schon seit Wochen unterwegs, um die diesjährige Rundfahrt und begleitende Aktionen vorzubereiten und Spenden einzusammeln.

Vor wenigen Tagen konnte Schraeder (links) eine Spende in Höhe von 10.000,- € von Printus-Personalleiter Ralf Dieterich entgegennehmen. Bei der Übergabe hob Dr. Schraeder das langjährige und vorbildhafte Engagement von Printus-Inhaber Hans R. Schmid hervor. „Dank Ihrer Unterstützung konnten und können wir mit der „Tour der Hoffnung“ viele bedeutende Projekte umsetzen und viel Gutes vollbringen“, so Schraeder in seiner Dankesrede.

Weitere Beiträge anzeigen